Datenschutzerklärung

Mit dieser Datenschutzerklärung möchte die S & R Group AG (im Folgenden "LAGO" genannt) Sie darüber informieren, welche Daten LAGO von Ihnen sammelt und zu welchem Zweck wir dies tun. Die Datenschutzerklärung bezieht sich auf alle von LAGO angebotenen Dienstleistungen, wie z.B. Online-Shop, Newsletter, Abonnements, Tickets, Reservierungen für Feste oder Sonderangebote, Einschreibungen, Werbeangebote und Gewinnspiele.

Die Informationen, die Sie den LAGO Schwimmparadiesen zur Verfügung stellen, sind vertraulich und entsprechen der allgemeinen (europäischen) Datenschutzverordnung (besser bekannt als "DSGVO")

(http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/?uri=CELEX:32016R0679), die seit dem 25. Mai 2018 anwendbar ist.


Diese Datenschutzerklärung beschreibt, welche Daten wir verarbeiten, zu welchem Zweck wir sie verwenden und an welche Personen oder Einrichtungen wir sie weitergeben. Mit der Nutzung der Informationen und Dienstleistungen von www.lago.be haben Sie unserer Datenschutzerklärung zugestimmt. Mit der Annahme dieser Datenschutzerklärung wird allen in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Verarbeitungen, die einer Genehmigung bedürfen, generell zugestimmt.


Für Personen unter 16 Jahren verarbeiten wir personenbezogene Daten nur mit Zustimmung der Eltern. Sollten wir erfahren, dass personenbezogene Daten bei Personen unter 16 Jahren eingeholt wurden, werden wir die notwendigen Schritte einleiten, um die Zustimmung der Eltern zu erhalten. Ohne diese Einwilligung werden wir das Konto löschen.


  • Wer ist für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich?  

LAGO zeichnet für die Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen der LAGO-Dienstleistungen verantwortlich. Dies bezieht sich auf die von LAGO in eigener Verantwortung und Befugnis durchgeführte Verarbeitung. Eine Verarbeitung der Daten außerhalb der Europäischen Union findet nicht statt.


S&R Gruppe AG

Geldenaaksebaan 329

3001 Leuven

Belgien


E-Mail-Adresse: info@lago.be 

Website: www.lago.be


Wer ist für den Datenschutz verantwortlich? 

LAGO hat einen Datenschutzbeauftragten bezeichnet, der die Datenschutzpolitik von LAGO in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten beaufsichtigt und überwacht. Für Fragen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und zur Ausübung Ihrer Rechte können Sie sich über die E-Mail-Adresse info@lago.be an den Datenschutzbeauftragten wenden.

 

Zu welchem Zweck erfasst LAGO Daten?

  • LAGO-Karten und Abonnements

Ihre LAGO-Karte oder Ihr Abonnement wird an der Rezeption zur Identifizierung gescannt. Wir verarbeiten Ihre Daten, damit wir eine bessere Vorstellung von Ihrem Besuchs- und Kaufverhalten haben. Dies mit dem Ziel, unser Produkt zu verbessern und Ihnen individuelle Angebote zukommen zu lassen, wenn Sie dazu Ihre Zustimmung gegeben haben.


  • Newsletter

Wenn Sie uns Ihre Kontaktdaten hinterlassen, um über LAGO-Neuigkeiten und personalisierte Angebote auf dem Laufenden zu bleiben, werden wir Sie über verschiedene Informationskanäle informieren. Wenn Sie keine Informationen mehr erhalten möchten, können Sie sich ganz einfach über einen Link in unseren E-Mails abmelden. Wir sind bestrebt, unsere Kommunikation so interessant wie möglich zu gestalten. Aus diesem Grund wird die Kommunikation so individuell wie möglich gestaltet und der Inhalt hängt von Ihren persönlichen Vorlieben ab. Wir verwenden Ihre Daten auch, um z.B. unsere Websites, Anwendungen und E-Mails an Ihre Präferenzen anzupassen, die unter anderem auf Basis Ihres spezifischen Kauf- und Besucherverhaltens erfolgen. Wir verarbeiten die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten wie Name, Geschlecht, Adresse, Wohnort und E-Mail-Adresse. Darüber hinaus analysieren wir Klicks in unseren Newslettern und auf unseren Websites.


  • Buchung und Anmeldung

Bei einer Reservierung oder Anmeldung, z.B. für eine Geburtstagsfeier oder einen Schwimmunterricht, verarbeiten wir Ihre Daten, um die Reservierung vorschriftsmäßig vornehmen zu können. Dies betrifft unter anderem Angaben über Ihre Ankunft, Ihren Besuch oder eine Bestätigung in unserem Online-Shop. Auf diesen verschiedenen Wegen verwenden wir daher Ihre personenbezogenen Daten, die Sie bei der Buchung/Bestellung angegeben haben. Diese personenbezogenen Daten werden von uns nur in diesem Fall und zu diesem Zweck verwendet und sind nur LAGO-Mitarbeitern zugänglich, die für die von Ihnen gebuchten Leistungen, Formeln oder Kurse verantwortlich sind.


  • Angebote und Werbeaktionen

LAGO startet regelmäßig Sonderangebote wie Sparaktionen, Wettbewerbe oder Werbeaktionen, an denen Sie teilnehmen können. In manchen Fällen bitten wir Sie, ein Anmeldeformular auszufüllen, z.B. über eine Broschüre, Werbung oder Website, um an einer Sonderaktion teilnehmen zu können. Bei der Teilnahme an einer solchen Aktion verarbeitet LAGO die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten, die Sie bei der Registrierung und/oder Ihrer Teilnahmebestätigung angegeben haben. Dadurch wird festgestellt, ob Sie die Bedingungen für die Teilnahme an der Aktion erfüllen. So können wir Ihnen auch Rewards und andere Sonderangebote zusenden. Nur in diesem Fall und zu diesem Zweck werden diese personenbezogenen Daten von uns verwendet. Diese sind nur den LAGO-Verantwortlichen zugänglich, die mit diesen Diensten betraut sind, es sei denn, Sie haben der Verwendung Ihrer Daten für unseren Newsletter zugestimmt.


  • Frage und Beschwerden

Wenn Sie LAGO eine Frage unterbreiten, eine Beschwerde einreichen oder LAGO per Telefon, E-Mail, soziale Netzwerke oder Post kontaktieren, bitten wir Sie um Ihre Kontaktinformationen, um Ihre Frage oder Beschwerde zu bearbeiten. Wir verwenden diese personenbezogenen Daten nur in diesem Fall und zu diesem Zweck. Diese sind nur den LAGO-Mitarbeitern zugänglich, die sich mit Ihrer Frage oder Beschwerde befassen.


  • Zugangsdaten

Um eine Reservierung vorzunehmen, können Sie auch die LAGO-Website aufrufen. Die Informationen, die Sie bei der Erstellung eines Kontos eingegeben haben, werden verwendet, um Ihnen einen besseren Service zu bieten und Ihre Einstellungen für die nächsten Besuche zu speichern. Wenn Sie uns Ihre Einwilligung geben, können wir Ihnen individuelle Angebote unterbreiten.


  • Bewerbungen

Wenn Sie sich auf eine Stelle bei LAGO bewerben, verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten nur im Rahmen des Bewerbungsverfahrens.


  • Wie lange speichern wir Ihre Daten?  

LAGO speichert Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es zur Erfüllung der in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke erforderlich ist, außer im Falle der Beilegung eines Streitfalls oder wenn eine längere Speicherungsfrist gesetzlich vorgeschrieben ist. Nicht personenbezogene Daten können für statistische Zwecke ohne zeitliche Begrenzung gespeichert werden.

Daten, die bei einer Schwimmausbildung erfasst werden (Aquasport, Schwimmakademie, Sportlager,...), werden für einen längeren Zeitraum gespeichert, um die Entwicklung der Schwimmkompetenz zu verfolgen.

Die Daten, die bei der Buchung einer Party erhoben werden, werden nur für die administrative Weiterverarbeitung verwendet und nach einem Jahr automatisch aus unserer Datenbank gelöscht.


  • Wer hat Zugriff auf Ihre Daten? 

LAGO kann Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, die von LAGO für die Erbringung ihrer Dienstleistungen sorgfältig ausgewählt wurden und für die Sie Ihre Zustimmung gegeben haben. Diese Drittparteien werden beispielsweise aufgefordert, im Auftrag von LAGO Dienstleistungen zu erbringen oder eine vollständige Datenanalyse durchzuführen. Ein Beispiel dafür ist eine Drittperson, die uns durch Marketingberatung unterstützt. LAGO wird Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte verkaufen oder vermieten.


  • Wie kann ich meine Daten einsehen, ändern oder löschen? 

Sie können uns jederzeit kontaktieren, um (I) Ihre identifizierbaren personenbezogenen Daten zu überprüfen oder zu korrigieren, (II) zu überprüfen, welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben, (III) Ihre vorgenommenen Einstellungen in Bezug auf bestimmte Kommunikationsformen und andere Informationen, die wir Ihnen senden (IV), zu ändern oder die personenbezogenen Daten, die wir über Sie in unseren Systemen speichern, zu löschen. Zu diesem Zweck können Sie eine E-Mail an info@lago.be. senden. Überarbeitungen, Korrekturen, Änderungen und Löschvorgänge haben keinen Einfluss auf andere Informationen, die wir über Sie gespeichert haben, oder auf Informationen, die wir Dritten vor einer solchen Überarbeitung, Korrektur, Änderung oder einem Löschvorgang in Übereinstimmung mit der Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt haben. Wir versuchen, diese Dritten über Überarbeitungen, Korrekturen, Änderungen oder Löschvorgänge zu informieren, es sei denn, dies ist für uns unmöglich oder erfordert einen unverhältnismäßigen Aufwand von unserer Seite.

Sie haben weiterhin das Recht, sich im Falle von Beschwerden an die Datenschutzkommission zu wenden.


  • Wie verhält es sich mit der Datenschutzerklärung für Kinder? 

Wenn Sie unter 16 Jahre alt sind, müssen Sie zunächst die Erlaubnis eines Elternteils oder eines gesetzlichen Vertreters einholen. Wir bitten Sie daher, uns keine Informationen zur Verfügung zu stellen, wenn Sie dafür noch keine Erlaubnis erhalten haben.


  • Änderungen

Die Datenschutzerklärung von LAGO kann abgeändert werden. Wir werden auf dieser Seite auf Änderungen der Datenschutzerklärung hinweisen. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzerklärung regelmäßig aufzurufen, damit Sie immer über den Inhalt der geltenden Datenschutzerklärung informiert sind.


Letzte Überarbeitung: 26/06/2019 vs 1.1