Koche mit Fil dem Krokodil

Das brauchst du:

Für 4 bis 6 Personen

- Für das Krokodil:

  • 1 Gurke
  • 3 Kugeln Mozzarella (Mini) oder weißer Fondant
  • 2 Rosinen oder schwarzer Fondant
  • 1 Scheibe Tomate oder roter Fondant
  • grünes Papier oder grüner Fondant

- Für Snacks:

  • Cocktailstäbchen
  • Fruchtstücke Ihrer Wahl

 

Fil erklärt wie es geht:

  • Schritt 1: Nimm die Gurke und schneide dem Krokodil das Maul ab.
  • Schritt 2: Schneide ein Stück Haut von der Unterseite der Gurke ab, so dass der Körper des Krokodils liegen bleibt und nicht wegrollt.
  • Schritt 3: Mache mit den Mozzarellakugeln und Rosinen Augen. Sichere sie mit den Cocktailstäbchen.
  • Schritt 4: Mache die Zähne mit einem kleinen Stück Mozzarella und die Zunge mit einem Stück Tomate. Sichern sie mit Cocktailstäbchen.
  • Schritt 5: Mache die Beine des Krokodils. Zeichne die Beine auf das grüne Papier und schneide sie aus. Lege sie unter die Gurke, damit sie wie echte Beine aussehen.
  • Schritt 6: Es ist Zeit, die Snacks vorzubereiten. Bereite die Cocktailstäbchen vor und nimm 1, 2 kleine süße Fruchtstücke.
  • Schritt 7: Bespicke das Krokodil mit Snacks. TIPP: Du kannst als Snacks auch Käse, Salami oder andere Köstlichkeiten benutzen.
  • Schritt 8: Guten Appetit!


Das Originalrezept von WeLoveParties.nl finden Sie hier.

Diese Webseite verwendet Cookies um ordnungsgemäß funktionieren zu können. Bitte lesen Sie unsere Richtlinien durch, für weitere Informationen. Hätten Sie gerne unsere köstlichen Cookies? Mehr lesen
Nein, Danke